Sie möchten spenden?

Um die Ziele des Vereins umsetzen zu können, benötigen wir Spenden. Gerne können Sie uns hier unterstützen.

Zur Spende

Impressum · Datenschutz · Kontakt
© 2016 Freunde des Hohentwiel e.V.

Struktur, Gestaltung & technische Umsetzung by blue hippo

PARTNER

Kommunen die uns unterstützen

Singen

OB Bernd Häusler

Liebe Freunde des Hohentwiels,
sehr geehrte Damen und Herren,

Das Großherzogtum Baden und später die Stadt Singen, in Gestalt meines Vorgängers und Landtagsabgeordneten Theopont Diez, haben über 150 Jahre lang für die Eingemeindung der württembergischen Exklave Hohentwiel nach Baden bzw. zur Stadt Singen Hohentwiel gekämpft. 1969 war es dann endlich soweit: Der Hohentwiel kam zu Singen, Singen wurde Singen (Hohentwiel).

In wenigen Jahren jährt sich die Eingemeindung zum fünfzigsten Mal. Deshalb begrüße ich es sehr, dass Bürger der Stadt und des Umlandes den Verein der „Freunde des Hohentwiel e.V.“ gegründet haben und sich aktiv für unseren Hausberg einbringen wollen. Neben den vielen Behörden, die den im Besitz des Landes befindlichen Hohentwiel vorbildlich verwalten, bringen die Bürger ihre täglichen Erfahrungen mit dem Hohentwiel in die Diskussion ein. Aus diesem Grund hat der Gemeinderat der Stadt Singen einstimmig seine Mitgliedschaft im Verein der Freunde des Hohentwiel beschlossen.

Der Hohentwiel ist ein äußerst beliebtes Naherholungsgebiet, es gibt ständig Vorschläge, wie man den Zugang zum Berg und seine Außendarstellung verbessern könnte. Dabei müssen natürlich die Interessen des Natur- und Landschaftsschutzes berücksichtigt werden. Aus diesem Grund halte ich es für unerlässlich, dass Stadt, Behörden und Bürger gemeinsam und in ständiger Absprache über die weitere Entwicklung um und auf dem Hohentwiel zusammenarbeiten.

Die Stadt Singen (Hohentwiel) wird diesen Prozess nachhaltig unterstützen.

Bernd Häusler
Oberbürgermeister


hilzingen

Rupert Metzler

Liebe Freunde des Hohentwiels,
sehr geehrte Damen und Herren,

der Hohentwiel mit seiner beeindruckenden Festungsruine ist Bindeglied zwischen der Stadt Singen und unserer Gemeinde Hilzingen. Es ist der Gemeinde Hilzingen deshalb ein besonderes Anliegen, den Verein „Freunde des Hohentwiels e.V.“ zu unterstützen. Die charakteristische Form des Vulkankegels hat Wiedererkennungswert und deshalb Leuchtturmfunktion für den Tourismus der gesamten Region.

In diesem Verein können sich Interessierte durch bürgerschaftliches Engagement einbringen. Ich freue mich auf viele Impulse und frische Ideen, die durch diesen neu gegründeten Verein angestoßen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Rupert Metzler
Bürgermeister

UNSERE PARTNER

  • logo-museum-art-cars

    MAC MUSEUM ART & CARS
    In regelmäßigen Wechselausstellungen präsentiert das MAC Museum Art & Cars hochkarätige Kunst im Dialog mit exklusiven Automobilen.

  • baden-wuerttemberg

    Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

  • Hegaumuseum

    Hegau Museum Singen
    Seit 1925 kümmerte sich der Singener Apotheker Albert Funk um das archäologische Erbe seiner Heimatstadt.

  • hilzingen

    Gemeinde Hilzingen
    Hilzingen, gelegen im westlichen Hegau, umrahmt von den Hegaubergen, der malerischen Landschaft zwischen Bodensee, Schwarzwald und Alpen.

  • Singen

    Stadt SingenSingen ist nach der Kreisstadt Konstanz die zweitgrößte Stadt des Landkreises Konstanz

  • Kunstmuseum Singen

    Kunstmuseum Singen In regelmäßigen Abständen zeigen wir Ihnen die Künstler der Höri, die ab 1933 auf der Bodenseehalbinsel Höri lebten und arbeiteten.

  • Hegau Geschichtsverein

    Hegau-Geschichtsverein Über Vergangenheit der Landschaft Hegau und ihrer Städte und Gemeinden.

  • Singen KulturPur

    Singen KulturPur Singen feiert 1100 Jahre erste urkundliche Erwähnung.

  • foerderverein-maegdeberg

  • foerderverein-hohenkraehen

  • Ich begrüße es sehr, dass Bürger der Stadt und des Umlandes den Verein der „Freunde des Hohentwiel e.V.“ gegründet haben und sich aktiv für unseren Hausberg einbringen wollen.

    - Bernd Häusler -
    - Oberbürgermeister Singen -

Schreiben Sie uns

Wir freuen uns über alle Hinweise, Anregungen und Kritik.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiert. Der Erhebung, Verwendung und Speicherung der Daten stimme ich zu.

Kartendaten
Kartendaten © 2015 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2015 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2015 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google